Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beiträge zur Geschichte von Klein- oder Privatbahnen
Baumbauer FMS
Beiträge: 54
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 02:21
Wohnort: 31633 Leese

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von Baumbauer FMS »

Hallo zusammen,

heute habe ich wieder eine alte Ansichts-Karte bekommen, die ein Motiv der alten Weserbrücke bei Stolzenau mit Raddampfer "Minden" zeigt. Sehr gut kann man hier die Konstruktion der Fachwerkbrücke sehen :

Bild

Die Karte ist am 8. Januar 1940 postalisch gelaufen und trägt auch einen Stempel vom
"IV. Luftwaffenbaubatallion - 11. Kompanie".

Anhand der Aufbauten auf dem Vorschiff mit Tischen und Bänken, denke ich, dass es sich hierbei um einen Ausflugsdampfer handelt.


Sollte ich wirklich einmal den Bahnhof als H0m-Modul bauen, gehört die Brücke und der darunter liegende Hafen-Anschluss nunmal dazu ...


Tschüß aus Leese

Frank-Martin
Christian
Beiträge: 229
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 22:14

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von Christian »

Hallo Frank-Martin,

vielen Dank für das schöne Foto, noch dazu mit Raddampfer. Die Minden war übrigens ein Schleppdampfer der Mindener Schleppschiffahrtsgesellschaft, der hier auch einige Kähne im Schlepp hat, wie man an den kräftigen Wellen hinter den Schaufelrädern sehen kann. Einige Schleppdampfer waren mit Bestuhlung auf dem Vordeck ausgerüstet, um Passagiere mitnehmen zu können, oder auch Ausflugsfahrten machen zu können, wenn keine Schleppaufträge vorlagen.
Viele Grüße,
Christian
coka58
Beiträge: 6
Registriert: Fr 9. Aug 2019, 16:49

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von coka58 »

Hallo zusammen,

nach langer Zeit will ich mal wieder eine Postkarrte vom Leeser Kleinbahnbahnhof einstellen. Sie ist 1899 gelaufen und es ahndelt sich leider um eine Zeichnung, gehört aber irgendwie auch zu dieser Zeit.......

Gruß aus Leese
Cord
1899 Scharninghausen.jpg
coka58
Beiträge: 6
Registriert: Fr 9. Aug 2019, 16:49

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von coka58 »

.... dann noch ein Foto eines kompletten Kleinbahnzuges, welches am Leeser Bahnhof vorbeifährt. Die Qualität ist leider überschaubar.

Gruß Cord
Scharninghausen - mit Zug.jpg
Christian
Beiträge: 229
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 22:14

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von Christian »

Hallo Cord, das sind schöne Bilder der StMB, die Du hier zusammenträgst. Vielen Dank!
Viele Grüße,
Christian
Baumbauer FMS
Beiträge: 54
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 02:21
Wohnort: 31633 Leese

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von Baumbauer FMS »

Hallo zusammen,

der Traum vom Modell-Gebäude wird greifbar :

Bild

Bild

und eine Detail-Aufnahme :

Bild

Die Gebäudeteile sind im Maßstab 1:87 ...


Tschüß aus Leese

Frank-Martin
Baumbauer FMS
Beiträge: 54
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 02:21
Wohnort: 31633 Leese

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von Baumbauer FMS »

Hallo zusammen,

nachdem ich in den letzten Tagen die vielen Supports entfernt und die Ansatzstellen auf den Rückseiten der Wandelemente verschliffen habe, konnte ich heute Vormittag die erste Stellprobe durchführen.

Hier die Straßenseite :

Bild

und hier die Gleisseite :

Bild

Und hier der blick aus Richtung nordwest auf das Gebäudemodell :

Bild

Ich, für meinen Teil, bin total begeistert



Tschüß aus Leese

Frank-Martin
Baumbauer FMS
Beiträge: 54
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 02:21
Wohnort: 31633 Leese

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von Baumbauer FMS »

Hallo zusammen,

in den letzten Tagen habe ich mich, online, durch Unterlagen im Niedersächsischen Landesarchiv Hannover "gewühlt". Das ist ja eigentlich nichts Besonderes, kann ja Jeder machen, aber ich habe einen Treffer gelandet. Nach stundenlangem Suchen habe ich ein Kartenblatt der Gemarkung Stolzenau gefunden, das auf das Jahr 1898 datiert ist und es zeigt den Verlauf der Steinhuder Meer-Bahn, incl. Gleisplan vom Bahnhof Stolzenau.

Nach einem freundlichen Telefonat mit Dr. Rügge vom Landesarchiv möchte ich Euch hier einen (für mich relevanten) Ausschnitt des Kartenblattes mit dem Gleisplan vom Bahnhof Stolzenau der Steinhuder Meer-Bahn zeigen.

Die Archiv-Kennzeichnung lautet : Digitalisate von NLA HA Kartensammlung Nr. 12 i Stolzenau 15 k

Bild

Nun muss ich mal sehen, ob und wie sich der Bahnhof im Modell umsetzen lässt und welchen Maßstab ich ggf. wähle. Da, zumindest für mich, der Hafen und die Weser-Brücke zum Bahnhof dazu gehören, ergibt sich anhand der Strecken-Kilometrierung eine Länge von 600 Metern. Die Breite bei den Hafen-Gleisen habe ich auf etwa 250 Meter gemessen - ups.

Das wäre selbst in H0 noch gewaltig : 6,90m lang und am Hafen 2,9m breit


Tschüß aus Leese

Frank-Martin
Baumbauer FMS
Beiträge: 54
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 02:21
Wohnort: 31633 Leese

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von Baumbauer FMS »

Hallo zusammen,

heute habe ich eine alte Ansichtskarte von 1917 erworben, die die Bahnhofstrasse in Loccum zeigt :

Bild

Vor dem Hotel am Bahnhofs sieht man das, im Planum verlegte, Stumpfgleis, wo die Züge "Kopf machen" mussten.

Scheinbar kommt von rechts, direkt vor dem Nebengebäude, das Gleis aus der Umfahrung ...
Die dazugehörende Weiche müsste dann aber schon in der Seelenfelder Strasse liegen ?


Grüße aus Leese

Frank-Martin
Christian
Beiträge: 229
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 22:14

Re: Alte Bilder vom Bf. Stolzenau und anderen Bahnhöfen der Steinhuder Meer-Bahn

Beitrag von Christian »

Hallo Frank-Martin,
da hast Du aber wieder eine schöne und vor allem seltene Ansicht aufgetrieben, vielen Dank für das Zeigen. Mir ist bisher nur ein Foto vom Bf Loccum bekannt, dort kann man aber im Gegensatz zu Deinem Bild keine Gleise erkennen.
Viele Grüße,
Christian
Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema