Hp. Syke-Stadt

aktuelle Beiträge zu noch existierenden Klein- und Privatbahnen
Benutzeravatar
schilling
Beiträge: 87
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 17:56

Hp. Syke-Stadt

Beitrag von schilling »

Ich habe vor etlichen Wochen (oder Monaten?) in den Amtlichen Bekanntmachungen der Syker Kreiszeitung etwas über eine Änderung des Bebauungsplans oder so ähnlich wegen des Hp. Syke-Stadt (Hansa-Haus) gelesen. Leider habe ich die Sache aus den Augen verloren. Weiß jemand Näheres über die Planungen?
Gruß
Rüdiger

Christian
Beiträge: 219
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 22:14

Re: Hp. Syke-Stadt

Beitrag von Christian »

In Syke werden im Juni / Juli fünf technische Sicherungen an Bahnübergängen errichtet, der bisherige Bahnsteig hält die erforderlichen Abstände zu den Bahnübergängen nicht ein und muss daher verlegt werden. Die neue Lage zwischen den BÜ Hachepark und Kreissparkasse ist auch gleichzeitig die alte, hier war von 1900 bis 1965 der Bahnsteig.
Viele Grüße,
Christian

Benutzeravatar
schilling
Beiträge: 87
Registriert: Mi 14. Mai 2008, 17:56

Re: Hp. Syke-Stadt

Beitrag von schilling »

Danke, Christian. Da bin ich mal gespannt, was sich dort in den nächsten Monaten so tut. Es wäre ja mal interessant, später dort einen Dampfzug anfahren zu sehen, da an dieser Stelle doch eine erhebliche Steigung vorhanden ist.
Überigens, dass sich der Bahnsteig schon einmal dort befunden hat, ist absolut neu für mich.
Gruß
Rüdiger

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema