Vergebliches Warten auf den T44 am 22.06.2019

Beiträge rund um die Fahrzeuge des DEV
Benutzeravatar
joachim-fricke
Beiträge: 20
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 16:05

Vergebliches Warten auf den T44 am 22.06.2019

Beitrag von joachim-fricke » Do 4. Jul 2019, 09:11

Hallo,

am 22.06.2019 wartete ich vergeblich auf den T44 in der Wernigeröder Kirchstraße. Der T44 sollte an diesem Tag zwischen Wernigerode (Hbf) und Hasserorde pendeln. Um die Zeit "sinnvoll" zu überbrücken, wurde auch ein Regelzug dort abgelichtet.

Bild


Doch welch eine Entäuschung. Da kam ein Neubautriebwagen aus Richtung Hasserode und leider nicht der erwartete T44.

Bild


Durch einen anwesenden Fotografen, der dank Smartphone auf dem aktuellsten Stand war, erfuhr ich, dass der T44 ausgefallen ist und im Wernigeröder Bahnhof abgestellt sei. Trotzdem wartete ich erst einmal noch auf den Traditionszug. Eine kurze "Zeitverschiebung" versetzte mich dabei in die 1970er Jahre. :biggrin:

Bild


Dann ging es schnell nach WR zum Bahnhof. Hier fand ich dann den T44.

Bild


....der wenige Minuten später aus der Sicht des Fotografen geschoben wurde. Welch ein Glück, ich war noch früh genug erschienen um ihn auf den Chip zu bannen. Trotzdem ich ja "Vorharzer" bin, ist es mir leider nicht geglückt ihn an einem anderen Einsatztag anzutreffen.

Bild


Was war eigentlich passiert?

Viele Grüße aus Bad Harzburg

Joachim

Benutzeravatar
jhunold
Beiträge: 7
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 21:03

Re: Vergebliches Warten auf den T44 am 22.06.2019

Beitrag von jhunold » Mo 8. Jul 2019, 18:38

Meine letzte Information ist ein Kupplungsschaden. Genaue Ursache noch unklar, in der Woche wird in Zusammenarbeit mit der HSB nochmal geguckt.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema