Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf

Beiträge zur Geschichte von Klein- oder Privatbahnen
Benutzeravatar
Asendorfer
Beiträge: 8
Registriert: Do 5. Nov 2015, 11:30

Re: Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf

Beitrag von Asendorfer »

Guten Rutsch und ein schönes 2016 wünsch ich euch.

kcornels
Beiträge: 6
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 13:10
Wohnort: Braunshweig

Re: Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf

Beitrag von kcornels »

Hallo,

auch wenn der Thread schon ein weniig älter ist, hole ich ihn mal aus der Versenkung, da sich Asendorf nicht nur für einen Nachbau in H0, sondern aus vielen Gründen auch für den Nachbau in grösseren Spuren anbietet.

Ich suche eine möglichst detailierte Zeichnung des EG. Fotos aus den 50er findet man (jedenfalls von der Gleisseite) schon einige, aber eine bemasste Zeichnung wäre unheimlich hilfreich.

Ich würde das EG gerne in 1:45 in 3D Drucken... . Die CAD Dateien könnte ich dann auch gerne für Interessierte zur Verfügung stellen... .

viele Grüße aus Braunschweig
Karsten

kcornels
Beiträge: 6
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 13:10
Wohnort: Braunshweig

Re: Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf

Beitrag von kcornels »

Hallo,

ich habe mal eine Frage zum Stall. Ich habe gestern mal angefangen ihn in CAD nachzubauen. Hatte der Stall wirklich keine Fenster ? Die Gaube auf der Zeichnung scheint über die Jahre verschwunden zu sein. Ich kenne vom Stall nur 2 Bilder auf denen er im Hintergrund klein zu sehen ist. Eines von 1960 zeigt ihn ohne Gaube, eine undatierte Postkarte mit... . Weiß zufällig jemand, wann diese entfernt wurde ?

Allzu weit bin ich noch nicht, aber man kann schon erlennen was es mal werden soll... .

Bild

viele Grüße
Karsten

Christian
Beiträge: 216
Registriert: Mi 12. Dez 2007, 22:14

Re: Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf

Beitrag von Christian »

Hallo Karsten,

vom Bahnhofsgebäude in Asendorf kann ich Dir diese Zeichnung im Ursprungszustand bieten:
00 Bhfgeb Asd.jpg
Der Umbauzustand ab 1949 ist in dieser Zeichnung dargestellt:
49 Bhfgeb Asd.jpg
Vom Stall sind mir nur diese drei Fotos bekannt, Fenster sind hier nicht zu erkennen:
HSA037.jpg
Dia-HSA-7869.jpg
Dia-HSA-7871.jpg
dafür ist der spätere Anbau erkennbar.
Viele Grüße,
Christian

kcornels
Beiträge: 6
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 13:10
Wohnort: Braunshweig

Re: Info und Fotosuche für den Nachbau vom Bahnhof Asendorf

Beitrag von kcornels »

Hallo Christian,

das ist ja grossartig. Vielen lieben dank... . Ich habe den Vormittag damit zugebracht die Gefache des Stalls "auszumauern"... .
Schuppen v2.jpg
einen schönen ersten Mai aus Braunschweig
wünscht Karsten

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema