Inselbahn-Wochenende 20./21. Juli 2019

Beiträge zum Betrieb und Aktionen auf der Strecke der Museumseisenbahn
NorbertB
Beiträge: 13
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 20:37
Wohnort: Buxtehude

Inselbahn-Wochenende 20./21. Juli 2019

Beitrag von NorbertB » Mo 29. Jul 2019, 17:15

Hallo zusammen,
am 20./21. Juli 2019 fand das diesjährige "Inselbahn-Wochenende" beim DEV statt. Neben der Präsentation der Inselbahnzuggarnituren wurde in der Umladehalle in Bruchhausen-Vilsen auch ein Rahmenprogramm mit maritimen Touch dargeboten. Dankenswerterweise ergänzte der Shantychor aus Hoya mit seinem stimmgewaltigen musikalischen Beitrag die Veranstaltung. Leider war am Samstagnachmittag das Wetter nicht sehr sommerlich, so dass sich ein 'echtes Urlaubsgefühl' nicht einstellen wollte. Zum Glück sah es dann am Sonntag vom Wetter her umso besser aus. Ich war an beiden Tagen mit meiner Kamera zugegen und möchte nun gerne einige Aufnahmen hier beisteuern.
Ich beginne den ersten Teil mit einigen Aufnahmen vom Samstag, dem 20. Juli:
IMG_8883.JPG
Diesellok V3, Triebwagen T42 und einige der Inselbahnwaggons stehen am Vormittag des 20. Juli 2019 vor der Fahrzeughalle in Bruchhausen-Vilsen und warten auf ihre Einsätze.
IMG_8883.JPG
Diesellok V4 „Emden“ rangiert ihren Zug zusammen.
IMG_8888.JPG
Es wird noch ein mit Rungen ausgestatteter Flachwagen mit der V4 „Emden“ umgesetzt.
IMG_8889.JPG
Triebwagen T42 mit DR-Logo vor der Fahrzeughalle.
IMG_8904.JPG
Auch der Triebwagen T42 wird nun mit Rangieraufgaben beschäftigt – er bewegt den Wagen Nr.22.
IMG_8907.JPG
V4 „Emden“ steht mit Zug P155 vor dem Bahnhof Bruchhausen-Vilsen.
IMG_8922.JPG
In der Umladehalle sorgt der Shantychor Hoya mit seinen musikalischen Darbietungen für maritimes Flair.
(der Shantychor hat der Veröffentlichung dieser Aufnahme in unserem Forum zugestimmt, DGSVO)
IMG_8927.JPG
Der Zug P155 wird handgebremst geführt – hier einer der Bremser bei der Arbeit (Bahnhof Vilsen Ort).
IMG_8930.JPG
Fotohalt im Vilser Holz mit Diesellok V4 „Emden“ und ihrem Zug P155.
IMG_8939.JPG
Ein „Badeurlauber“ (Frank Bechmann) ist in Arbste ausgestiegen und winkt dem Zug gut gelaunt nach.
IMG_8958.JPG
Zug P155 ist in Asendorf angekommen. Die mitgeführten Güterwagen werden dort aus dem Zug rangiert und auf das Abstellgleis geschoben.
IMG_8969.JPG
Der nachfolgende Zug T421 hat nun auch Asendorf erreicht.
IMG_8974.JPG
IMG_8977.JPG
Tja, da braut sich ein ordentliches Gewitter zusammen (Zug P156 auf der Rückfahrt nach Bruchhausen-Vilsen, zwischen Arbste und Heiligenberg).
IMG_8983.JPG
Die Züge P159 (mit V4 „Emden“) und T423 stehen im Bahnhof Bruchhausen-Vilsen – der Regen pausiert gerade, also schnell die Gelegenheit für einen Schnappschuss genutzt.
IMG_8990.JPG
Zug T423 hat Heiligenberg erreicht – ein kurzer Halt, dann geht es weiter nach Asendorf.
Dateianhänge
IMG_8885.JPG

NorbertB
Beiträge: 13
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 20:37
Wohnort: Buxtehude

Re: Inselbahn-Wochenende 20./21. Juli 2019

Beitrag von NorbertB » Mo 29. Jul 2019, 17:54

So, und hier nun der zweite Teil mit einigen Aufnahmen von Sonntag, dem 21. Juli 2018 (wie schon erwähnt, war das Wetter deutlich besser als am Vortag):
IMG_8993.JPG
Diesellok V4 "Emden" steht mit Zug P153 im Bahnhof Bruchhausen-Vilsen.
IMG_9005.JPG
Nun ist auch Diesellok V3 "Ziehtel" mit ihrem Zug P371 im Bahnhof Bruchhausen-Vilsen bereitgestellt worden.
IMG_9009.JPG
IMG_9013.JPG
Heute möchten gleich zwei "Urlaubsgäste" (v.l.n.r. Karl Alms und Frank Bechmann) mit dem Zug in den Urlaub auf die "Nordseeinsel" fahren.
IMG_9024.JPG
Die Diesellok V4 "Emden" startet mit ihrem zug P153 als erste nach Asendorf und hat soeben den Bahnübergang "Am Gaswerk" in Bruchhausen-Vilsen passiert.

IMG_9029.JPG
Nun ist auch Diesellok V3 "Ziehtel" mit ihrem Zug P371 nach Asendorf unterwegs und erreicht gerade den Bahnübergang "Bollenstraße".

IMG_9032.JPG
An diesem Sonntag ist auch der Triebwagen T3 als "Kaffkieker" unterwegs - er wird gleich Bruchhausen-Vilsen in Richtung Syke verlassen.
IMG_9035.JPG
Zwischendurch wird auch rangiert - Mario Bredenkamp erteilt dem Lokführer per Sprechfunk die entsprechenden Anweisungen.
IMG_9038.JPG
Der "Kaffkieker" ist wieder in Bruchhausen-Vilsen angekommen und wird nach einem kurzen Halt seine Fahrt nach Eystrup fortsetzen.
IMG_9047.JPG
Die Diesellok V4 "Emden" hat mit Zug P157 Bruchhausen-Vilsen verlassen und wird gleich das Gartenbahncafé passieren.
IMG_9055.JPG
Die Diesellok V3 "Ziehtel" befördert ihren recht kurzen Zug P373 nach Asendorf und durchfährt gerade die Vilser Wiesen.
IMG_9074.JPG
IMG_9075.JPG
IMG_9079.JPG
Auch bei den Inselbahnen wurden Güter umgeschlagen - wie es hier gerade vorgeführt wird (naja, mit der Dienstbekleidung wurde es nicht so ganz genau genommen).
IMG_9083.JPG
Triebwagen T42 bei Rangierarbeiten im Bahnhof Bruchhausen-Vilsen mit den Wagen Nr.22 und Nr.113.
IMG_9090.JPG
IMG_9095.JPG
IMG_9097.JPG
Der letzte Zug T161, geführt vom Triebwagen T42, hat Bruchhausen-Vilsen verlassen - dabei auch einige Wagen, die in der Fahrzeughalle in Heiligenberg abgestellt werden. Zu diesem Zweck läuft am Schluss die Diesellok V4 "Emden" mit - sie wird in Heiligenberg für die Rangierarbeiten benötigt und unterstützt als Schublok den T42.

Dies war ein kurzer fotografischer Bericht vom Inselbahn-Wochenende - ich hoffe, dass er Euch gefällt!
Mein Dank gilt allen tatkräftigen Museumsbahnern, die an diesem Wochenende diese Veranstaltung ermöglicht haben Insbesondere dem Organisationsteam).

Benutzeravatar
Thoralf
Beiträge: 7
Registriert: Mi 26. Jun 2019, 14:50

Re: Inselbahn-Wochenende 20./21. Juli 2019

Beitrag von Thoralf » Do 8. Aug 2019, 09:14

Sehr schöner Bericht und tolle Bilder, Danke schön!
Konnte leider nicht dabei sein, daher freut es mich umso mehr, wenigstens etwas von der Veranstaltung hier zu erfahren.

Gruß
Thoralf

InselBaBa
Beiträge: 15
Registriert: Mi 13. Jul 2016, 12:49
Wohnort: Barsinghausen

Re: Inselbahn-Wochenende 20./21. Juli 2019

Beitrag von InselBaBa » Mo 26. Aug 2019, 09:22

Hallo Norbert ,

vielen Dank für die Bilder . Konnte leider auch nicht dabei sein , komme aber zum Historischen Wochenende im September .
Was macht den der T44 , ist der immer noch defekt ?

Der soll doch am 15. 09. auch fahren , oder ?

Sonnige Grüße aus "Basche"

Bernhard

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema